Samstag, 29.04.2017 (31. Spieltag)
Karlsruher SC – 1. FC Kaiserslautern (1:3)

Derbysieger. Dank rund 5000 mitgereister Lautrer Heimspielatmosphäre in der Ferne. Den KSC in die 3. Liga geschossen, dabei selbst ganz wichtige Punkte für den eigenen, noch längst nicht sicheren Klassenerhalt eingefahren. Was kann’s da schon schöneres geben!?

In Anbetracht der Tatsache, dass die Darbietung alles andere als souverän war, fällt uns einiges ein…

Bericht folgt!

Comments are closed.